Reparatur dauert eine Woche

Defekte Schleuse legt Donau-Schifffahrt lahm

Passau - Nichts ging mehr auf der Donau bei Passau: Eine defekte Schleuse hat die Schifffahrt lahmgelegt.

Eine defekte Schleuse hat bei Passau die Schifffahrt auf der Donau lahmgelegt. Wegen eines technischen Schadens könne ein Torflügel der Schleuse Kachlet nicht mehr bewegt werden, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Regensburg am Freitag mit. Da einige der kaputten Antriebsteile neu gefertigt werden müssten, werde die Reparatur voraussichtlich eine ganze Woche dauern. Bereits am Vormittag stauten sich an der Donau-Schleuse nach Angaben des Behörde mehr als 15 Schiffe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser