Sie sind seit Jahren ein Paar

Estlands Regierungschef heiratet Popsängerin

Tallinn - Der estnische Regierungschef Taavi Rõivas (37) hat seiner Partnerin Luisa Värk (29) einen Heiratsantrag gemacht.

„Im Sommer wurde eine Entscheidung getroffen, die seit langem auf der persönlichen Agenda stand. Zum Glück war die Antwort Ja“, schrieb Rõivas, als er eine Twitter-Kurzmitteilung von Värk weiterleitete. „Im Sommer feierten wir den Beginn unserer Liebe vor neun Jahren, als Zeichen dafür glänzt ein wunderschönes Schmuckstück an meinem Finger“, schrieb sie. Rõivas und die Sängerin, einst Zweite bei der Castingshow „Estland sucht den Superstar“ (Eesti otsib superstaari), haben eine 2009 geborene Tochter und erwarten erneut Nachwuchs.

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser