Europawahl 2014

Europa, eine große Baustelle?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Soll der Bagger symbolisch für die "Baustelle Europa" stehen?

Surheim - Am Sonntag steht die Europawahl an. Ausgerechnet vor der Parteien-Plakatwand steht seit Längerem ein Bagger. Soll er symbolisch für die "Baustelle Europa" stehen?

Finanzkrise, Jugendarbeitslosigkeit, Zuwanderungsdruck, ungewisse Zukunft der Ukraine – angesichts der vielen Probleme, vor denen die EU steht, könnte man dem Bild durchaus diese Symbolik zuweisen. Oder vielleicht steht der große Bagger einfach deswegen vor der Plakatwand am Surheimer Ortseingang, weil er die flachen und nichtssagenden Sprüche und Parolen verdecken will, mit denen die Parteien um Stimmen für die Europawahl werben. Wie dem auch sei, am Sonntag kann der Wähler mit seiner Stimme über die Zusammensetzung des Europaparlaments entscheiden.

Und, bei allen Vorbehalten gegen Europa, die schlechteste aller Entscheidungen wäre, nicht zur Wahl zu gehen.

Norbert Höhn

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser