In der Nacht auf Mittwoch

Früherer türkischer Staatspräsident Demirel gestorben

+
Süleyman Demirel.

Ankara - Der frühere türkische Staatspräsident Süleyman Demirel ist tot. Er starb in der Nacht auf Mittwoch in einem Krankenhaus in Ankara.

Das berichten türkische Medien. Demirel wurde 90 Jahre alt. Den Berichten zufolge starb er an einer Atemwegsinfektion mit anschließendem Herzversagen. Demirel war jahrzehntelang in der türkischen Politik aktiv. So war er von 1993 bis 2000 Staatspräsident.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser