Demos eskalierten

Gewalt beim G20-Gipfel: Die Protestnacht in Bildern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
1 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
2 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
3 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
4 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
5 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
6 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
7 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
8 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.

Verletzte, brennende Mülltonnen, zerschlagene Scheiben: „Welcome to Hell“, eine große Demonstration von Linksautonomen eskalierte. Die Polizei griff hart durch.

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare