Wie sauber ist Deutschlands Umwelt?

+
In dem Bericht wird unter anderem die Lage bei Gewässern, Boden und Luft dargestellt. Foto: Julian Stratenschulte/Symbolbild

Berlin (dpa) - Einen Überblick über den aktuellen Stand beim Umwelt- und Klimaschutz in Deutschland gibt es im Bundeskabinett. Die Ministerrunde befasst sich mit dem Umweltbericht 2015 der Bundesregierung.

Dargestellt wird die Lage bei Gewässern, Boden, Luft und beim Klimaschutz. Beleuchtet werden Zusammenhänge unter anderem zwischen Umwelt und Gesundheit.

Bereits bekannt sind die Ergebnisse des Rüstungsexportberichts, der dem Kabinett ebenfalls zur Beratung vorliegt. Aus Deutschland wird demnach wieder deutlich mehr Rüstung ins Ausland geliefert. Die Ausfuhrgenehmigungen stiegen im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 59 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro.

Die Ministerrunde befasst sich zudem mit dem Ausbau des Internets. Mit einem Förderprogramm will der Bund schnelleres Internet auch auf dem Land vorantreiben.

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser