"Es ist höchste Zeit dafür"

Die Linke hofft auf Landtags-Einzug

+
Für den Bundesvorsitzenden Bernd Riexinger ist es "höchste Zeit" für den Einzug in Bayerns Landtag.

München - Trotz Umfragewerten von konstant unter fünf Prozent hofft die Partei Die Linke am 15. September auf ihren erstmaligen Einzug in den Bayerischen Landtag.

 „Es ist höchste Zeit dafür“, sagte der Bundesvorsitzende Bernd Riexinger am Mittwoch in München. Dafür werde man in den kommenden Wochen „ganz massiv kämpfen“. Inhaltlich punkten will die Linke beispielsweise mit ihren Forderungen nach Mindestlöhnen und Mindestrente. Ansonsten schießt sie scharf gegen die CSU: Auf dem Großplakat, das Riexinger vorstellte, heißt es über die Linke: „100 Prozent sozial und garantiert amigofrei!“ Bei der Landtagswahl 2008 hatte die Linke gut 4 Prozent geholt. Im Umfragen lag sie zuletzt maximal bei 3 Prozent.

Das ist die Linken-Führung

Das ist die Linken-Führung

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser