Kiew

Parlament sagt Ja zu mehr Autonomie für Ostukraine

+
Eine Einwohnerin von Oleksandrovka in der Nähe von Donezk in der Ostukraine steht in den Trümmern ihres im Krieg zerstörten Hauses.

Kiew - Das Parlament in Kiew hat eine Reform für mehr Autonomie für die Rebellengebiete im Osten der Ukraine gebilligt.

265 Abgeordnete stimmten am Montag in erster Lesung für die Verfassungsreform, die von den westlichen Partnerländern Kiews gefordert worden war. Die Autonomiegesetze für die Regionen Donezk und Luhansk sind im Minsker Abkommen vom Februar vorgesehen.

AFP

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser