Programm zur Bundestagswahl 2013

Piraten für Europa "einschließlich Griechenland"

Hamburg - Die Piratenpartei will sich für die Bundestagswahl 2013 als pro-europäische Kraft profilieren. Die Piraten könnten den Wahlkampf 2013 nicht ohne eine Haltung und ein Programm zur Euro-Krise bestehen.

Das sagte Parteichef Bernd Schlömer dem “Hamburger Abendblatt“ (Donnerstag). Es sei sicher, dass es ein klares Bekenntnis der Piraten zu Europa geben werde, “einschließlich Griechenland“.

Piraten: Was steckt hinter der neuen Partei?

Piraten: Was steckt hinter der neuen Partei?

Schlömer kündigte eine Koalitionsaussage seiner Partei für die Bundestagswahl an. Das sei ein Angebot an den Bürger, damit er wisse, woran er bei den Piraten sei, sagte er. Den Einzug in das Parlament nannte der Parteichef “realistisch“. Er selbst werde allerdings nicht für ein Bundestagsmandat kandidieren.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser