Neujahrsschreiben

Putin bietet Obama konstruktiven Dialog an

+
Kremlchef Wladimir Putin hat US-Präsident Barack Obama in einem Neujahrsschreiben einen konstruktiven Dialog in internationalen Fragen angeboten.

Moskau - Kremlchef Wladimir Putin hat US-Präsident Barack Obama in einem Neujahrsschreiben einen konstruktiven Dialog in internationalen Fragen angeboten.

Eine respektvolle Partnerschaft zwischen Washington und Moskau sei ein wichtiger Beitrag zur globalen Stabilität, betonte Putin der Agentur Interfax zufolge in der Botschaft.

Obama hatte im August ein geplantes Treffen mit Putin abgesagt, da der US-Informant Edward Snowden in Russland politisches Asyl erhalten hatte. Der US-Präsident reiste aber kurze Zeit später zum G20-Gipfel nach St. Petersburg und traf dort seinen russischen Kollegen. 2014 wollen sich beide beim G8-Gipfel in Sotschi treffen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser