Sachsen-Anhalt

Minister Möllring in schweren Unfall verwickelt

+
Das Wrack des Dienstwagens (r) von Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) steht am Donnerstag nach einem Unfall auf der Landstraße 57 zwischen Zerbst und Dobritz (Sachsen-Anhalt).

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Möllring (CDU) ist mit seinem Dienstwagen in einen schweren Unfall verwickelt worden.

Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU)

Das Auto von Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) hat am Donnerstag einen Unfall gehabt. Eine Frau und ein Mann wurden dabei schwer verletzt. Der Minister und sein Fahrer seien mit leichten Verletzungen davongekommen, teilte die Polizei in Dessau-Roßlau mit. An dem Unfall auf der Landstraße 57 zwischen Zerbst und Dobritz seien insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt gewesen. Der schwer verletzte Mann habe nach ersten Informationen von Helfern aus seinem Wagen befreit werden müssen, sagte Polizeisprecher Ralf Moritz. Er machte zunächst keine Angaben zum Unfallhergang.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser