Schwul-lesbische Adoptionen: CSU blockt

Berlin - Die CSU im Bundestag blockt den Vorstoß der FDP ab, schwulen und lesbischen Paaren die Adoption von Kindern zu erlauben.

 „Ein Adoptionsrecht für homosexuelle Lebenspartner ist mit uns nicht zu machen“, sagte die CSU-Landesgruppenvorsitzende Gerda Hasselfeldt am Sonntag. Sie warf der FDP eine durchsichtige Salamitaktik vor. „Seit Tagen bringt sie scheibchenweise immer wieder neue Vorschläge zur Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften mit der Ehe, was weder Grundlage noch Ziel der christlich-liberalen Koalition ist.“ Für die CSU stehe eine herausgehobene Stellung von Ehe und Familie fest. „Denn sie tragen unsere Zukunft“.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser