+++ Eilmeldung +++

Sie wollte nach Bayern

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Flughafen München

Seehofer lässt neue Startbahn-Befragung im Ungefähren

+
Der Flughafen München (Archivbild). 

Unterschleißheim - Er trete entschieden für eine „politische Lösung“ ein - betont Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer - ohne auszuführen, wie die politische Lösung aussehen soll.

Ministerpräsident Horst Seehofer hält sich im CSU-internen Tauziehen um den Ausbau des Münchner Flughafens die Option einer neuerlichen Bürgerbefragung offen. „Das werden wir sehen“, sagte Seehofer am Freitag in Unterschleißheim auf eine entsprechende Frage. „Ich habe immer gesagt, dass ich die Lösung für eine dritte Startbahn im Kopf habe.“ Er trete entschieden für eine „politische Lösung“ ein - betonte der Ministerpräsident - ohne auszuführen, wie die politische Lösung aussehen soll. 2012 hatte es beim Bürgerentscheid in der Landeshauptstadt eine Mehrheit gegen eine neue Startbahn gegeben, allerdings beteiligte sich weniger als ein Drittel der Münchner Bürger.

Führende CSU-Politiker wie Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, Finanzminister Markus Söder, Innenminister Joachim Herrmann oder Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer treten mehr oder minder offen für den Bau der dritten Startbahn ein, während Seehofer vielfach Verständnis für die Argumente der Gegner geäußert hat. Die CSU hat die Entscheidung mehrfach verschoben. Das Thema soll nach derzeitigem Stand vor der Sommerpause in der CSU-Landtagsfraktion auf die Tagesordnung gesetzt werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser