Nafta-Kritiker

Senat bestätigt Wilbur Ross als US-Wirtschaftsminister

+
Der US-Senat hat den von Präsident Donald Trump als Wirtschaftsminister vorgeschlagenen Milliardär Wilbur Ross bestätigt. Foto: Manuel Balce Ceneta

Washington - Der US-Senat hat den von Präsident Donald Trump als Wirtschaftsminister vorgeschlagenen Milliardär Wilbur Ross bestätigt. Ross gilt auf der Position als umstritten.

Der als "König der Konkurse" bekanntgewordene Investor hatte seinen Langzeitbekannten Donald Trump bereits im Wahlkampf unterstützt. Er ist ein entschiedener Kritiker des nordamerikanischen Freihandelsabkommens Nafta, bei dem die USA derzeit mit Mexiko und Kanada zusammenarbeiten. Ross ist bereits 79 Jahre alt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser