Vermutlich Anschlag in Ankara geplant

Türkische Polizei erschießt zwei mutmaßliche IS-Attentäter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ankara - Die türkische Polizei hat am Sonntag zwei Männer erschossen, die für die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) ein Attentat vorbereitet haben sollen.

Der Anschlag habe in der Hauptstadt Ankara stattfinden sollen, sagte der Gouverneur von Ankara, Ercan Topaca, laut der Nachrichtenagentur Anadolu. Den Hinweis auf den unmittelbar bevorstehenden Anschlag habe ein Festgenommener in Istanbul gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser