Abstimmung am Sonntag

Trump: Anschlag wird Effekt auf Wahl in Frankreich haben

+
In der Erhebung des Instituts Elabe kam Macron auf 24 Prozent. Foto: Martin Bureau

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump glaubt, dass der Anschlag auf Polizisten in Paris den Ausgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich beeinflussen wird.

Update vom 23. April 2017: Wie geht der erste Wahlgang aus? Hier können Sie die Frankreich-Wahl in unserem Live-Ticker verfolgen

"Schon wieder eine Terrorattacke in Paris. Die französischen Menschen werden sich das nicht länger gefallen lassen", schrieb Trump am Freitagmorgen (Ortszeit) im Kurznachrichtendienst Twitter. Der Anschlag werde einen "großen Effekt" auf die Wahl haben, fügte er hinzu.

Kurz vor der Präsidentschaftswahl an diesem Sonntag hatte ein nach Medienberichten 39 Jahre alter Mann am Donnerstagabend auf den Champs-Élysées in Paris mit einer automatischen Waffe auf einen geparkten Mannschaftswagen der Polizei geschossen. Ein Polizist kam ums Leben. Trump sprach Frankreich nach der Tat sein Beileid aus.

Twitternachricht

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser