Ergebnisse zu Türkei-Befragung

Umfrage: Mehrheit der Deutschen gegen Auftritte türkischer Minister

Berlin - Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes YouGov ist die Mehrheit der Deutschen gegen Wahlkampfauftritte türkischer Politiker. Nur wenige sind anderer Meinung. 

Die große Mehrheit der Bundesbürger ist einer YouGov-Umfrage zufolge gegen Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland. Demnach vertraten 55 Prozent der Befragten den Standpunkt, solche Auftritte „sollten auf keinen Fall erlaubt“ sein. Weitere 22 Prozent waren der Ansicht, sie sollten „eher nicht“ erlaubt sein.

Mit vier Prozent verschwindend gering ist der Anteil derer, die meinen, derartige Auftritte sollten „auf jeden Fall erlaubt“ sein. „Eher erlaubt sein“ sollten sie nach Ansicht von neun Prozent. Keine Angabe machten zehn Prozent der Befragten. Die am Dienstag veröffentlichte repräsentative Umfrage des Instituts YouGov beruht auf der Befragung von 1032 Personen.

Einzelne Wahlkampfauftritte türkischer Minister waren zuvor hierzulande verboten worden. Dertürkische Präsident Recep Erdogan hatte die Absagen daraufhin heftig kritisiert

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser