Neue Umfrage

So sieht die Mehrheit der US-Amerikaner die Nato

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das Bild des Militärbündnisses Nato in der US-Gesellschaft entwickelt sich weiter positiv. In einer Frage unterscheiden sich die Meinungen in Deutschland und den USA enorm.

Washington - Trotz der scharfen Kritik von Donald Trump an der Nato ist das Ansehen des Militärbündnisses in der US-Gesellschaft gestiegen. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Pew Research Center gaben 62 Prozent der Befragten an, sie hätten ein positives Bild von der Nato. Im vergangenen Jahr waren es 53 Prozent, wie das Institut am Dienstag in Washington mitteilte.

Allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen den beiden politischen Lagern. Während bei den Demokraten 78 Prozent ihre Unterstützung ausdrückten, waren es bei den Republikanern nur 47 Prozent.

Eine deutliche Mehrheit der Amerikaner ist der Meinung, dass ihre Regierung im Fall eines russischen Angriffes auf einen Bündnispartner diesem militärisch beistehen sollte. Während das in den USA 62 Prozent der Befragten sagten, waren es in Deutschland gerade einmal 40 Prozent.

Trump ist mittlerweile von seinen Aussagen abgerückt

Trump hatte die Nato während des Wahlkampfes wiederholt kritisiert und die Zukunftsfähigkeit der Allianz in Frage gestellt. Von diesen Äußerungen ist der Präsident mittlerweile abgerückt, aber er pocht bei den Verbündeten auf eine Erhöhung ihrer Verteidigungsausgaben. Am Donnerstag nimmt er erstmals an einem Treffen der Staats- und Regierungschefs der Natoländer in Brüssel teil.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser