Syrien-Rückkehrer zu mehrjähriger Haft verurteilt

+
Der Angeklagte Kreshnik B. im Hochsicherheitssaal des Oberlandgerichts in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main (dpa) - Im ersten deutschen Prozess gegen einen Syrien-Rückkehrer hat das Oberlandesgericht Frankfurt den Angeklagten zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt.

Der Staatsschutzsenat sah es als erwiesen an, dass der 20-Jährige 2013 Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat war.

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser