US-Außenminister als Ballzauberer

Hier zeigt John Kerry den Ösis, wie Fußball geht

+
US-Außenminister John Kerry ist am Freitagvormittag in Wien aufgetaucht und hat mit seinen Fußball-Tricks österreichische Journalisten beeindruckt.

Wien - US-Außenminister John Kerry ist am Freitagvormittag unangekündigt in Wien aufgetaucht und hat vor österreichischen Journalisten mit Fußball-Tricks beeindruckt.

Mein lieber Messi! Selten hat man einen Politiker gesehen, der so gekonnt mit dem Ball umgeht. Laut der österreichischen "Kronen Zeitung" landete Kerry um 10.45 Uhr mit der "Airforce Two" auf dem Flughafen Wien-Schwechat.

Bei der Zwischenlandung habe es sich um einen geplanten Tankstopp auf dem Weg von Pakistan nach Großbritannien gehandelt, teilte die US-Botschaft mit.  Die Wartezeit habe er sich bei einem Fußballspiel mit Sicherheitsleuten vertrieben.

Die US-Nachrichtenseite "The Atlantic Wire" zeigt sich beeindruckt von Kerrys "natürlicher Grazie und Leichtigkeit", die man bei seinem steifen US-Präsidentschaftswahlkampf 2004 eher nicht gesehen habe.

Hier zeigt US-Außenminister Kerry den Ösis, wie Fußball geht

Hier zeigt US-Außenminister Kerry den Ösis, wie Fußball geht

fro

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser