Abendessen in New York: Mindestgebot 5000 Dollar

New York - Es ist ein besonderes Abendessen an einem besonderen Ort. Das kleine italienische In-Restaurant hat nur zehn Tische und ist immer ausgebucht. Nun gibt es doch eine Chance.

Das Rao's in New York hat nur zehn Tische. Entsprechend schwer ist es, einen Platz in dem bekannten italienischen Restaurant zu ergattern. Wer allerdings bereit ist, einige tausend Dollar zu investieren, könnte seinem Traum von einem Abendessen im Rao's ein ganzes Stück näher kommen: Auf eBay wird ein Dinner für vier Personen am 27. Juli versteigert - Mindestgebot 5.000 Dollar (4.037 Euro).

Normalerweise müssen Gäste mit etwa 80 Dollar für ein Abendessen in dem Restaurant in Ost-Harlem rechnen. Der Erlös der Internet-Auktion soll einer gemeinnützigen Organisation zugute kommen, der National Italian American Foundation, die beispielsweise Stipendien für Italienisch-Studenten vergibt.

dapd

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser