Millarden-Dollar-Projekt

Hotel plant weltgrößten Dinosaurier-Park

+
Australisches Hotel plant weltgrößten Dinosaurier-Park (Symbolbild).

Tyrannosaurus Rex, Deinosuchus oder Stegosaurier - ein Hotel in Australien plant jetzt den größten Dinosaurierpark der Welt. Hinter dem Projekt steckt ein Millionär.

Die Behörden haben für das Projekt des Industriellen Clive Plamer nun grünes Licht gegeben, meldeten lokale Zeitungen. Palmer will im „Palmer Coolum Resort“ rund 120 Kilometer nördlich von Brisbane 165 Dinosaurier-Modelle in Originalgröße aufbauen. 40 weitere Objekte stehen bereits, darunter ein Tyrannosaurus Rex und ein 20 Meter großer Deinosuchus.

Den Angaben nach entsteht damit der größte Park dieser Art weltweit. Palmer sorgte vor wenigen weltweit Schlagzeilen, als er für eine Milliarde UD-Dollar einen Nachbau der „Titanic“ in Auftrag gab.

Australischer Millionär baut Titanic nach

Australischer Millionär baut Titanic nach

tmn/dpa

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser