Das beste Urlaubsrezept

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Landarzt (Wayne Carpendale) galoppiert in einer Drehpause am Strand entlang.

Kappeln - Weit oben im Norden Deutschlands, fast 40 Kilometer von der dänischen Grenze entfernt, schneidet der Meeresarm der Schlei tief in die schleswig-holsteinische Landschaft ein.

Die Reise-Infos zum Landarzt - Land

REISEZIEL Die Schlei erstreckt sich mit einer Länge von 42 Kilometern von Schleimünde über Kappeln und Arnis bis zur Stadt Schleswig. Sie hat eine durchschnittliche Breite von 1,3 Kilometern.

ANREISE Von München sind es ca. 900 Kilometer bis nach Kappeln an der Schlei. Durchgehende Autobahn.

GASTHOF Der Gasthof der charmanten Serien-Wirtin Maren Jantzen (Caroline Scholze) ist auch im wirklichen Leben ein kleines Landhotel mit angeschlossenem Café, das berühmt ist für seine Tortenauswahl. Es liegt am Rande des Schleidorfs Ulsnis mit herrlichem Blick auf den Fluss. Ü/F ab 41 Euro. Tel. 04641/989 00, www.cafe-krog.de.

REITERHOF Paul, das Pferd von Dr. Bergmann, heißt eigentlich Walter und ist auf dem Reiterhof Tramm in Dorotheenthal nahe dem Ostseebad Damp zu Hause. Für Reiterferien stehen dort Gästezimmer und Ferienwohnungen zur Verfügung. Ü/F ab 29 Euro, Reitstunde ab 15 Euro, Ponyreiten 5 Euro. Tel. 04352/51 03, www.reiterhoftramm.de.

RITTERSAAL Die Szenen im Wartezimmer der Landarzt-Praxis wurden im Rittersaal von Gut Lindauhof in Lindaunis gedreht. Der Raum mit der tollen historischen Atmosphäre und dem im Fernsehen oft gezeigten Treppenaufgang kann für Feiern und Veranstaltungen gemietet werden. Tel. 04641/37 10, www.lindauhof.de.

BAUERNGARTEN  Der Garten von Hinnerksen, dem Serien-Kräuterdoktor, gehört zum Holländerhof von Gretel und Jürgen Bartel in Wagersrott und ist auch in Wirklichkeit echt sehenswert. Außerdem präsentiert der Hof eine volkskundliche Sammlung über Haus- und Hofwirtschaft. Tel. 04641/22 92. Der Garten ist frei zugänglich, Öffnungszeiten Museum: Montag von 14 bis 16 Uhr.

FILM-PAUSCHALEBeim Tourismusverband Ostseefjord Schlei kann man ein dreitägiges Arrangement auf den Spuren des Landarztes buchen. Es beinhaltet eine Stadtführung in Schleswig und eine zweitägige Führung durch die Landarzt- Welt, zum Wiesnerhof, zu Hinnerksens Hof und Kräutergarten, in die Landarztpraxis sowie eine Schleifahrt von Kappeln nach Schleswig. Preis inklusive Ü/F im Drei- Sterne-Hotel: 211 Euro/Pers. Infos unter Tel. 04621/85 00 50, www.ostseefjordschlei.de.

Überall entlang der Ufer des Fjords, von Kappeln an der Küste bis zum Städtchen Schleswig – das ist Landarzt-Land. Hier ist alles da, was der erfolgreiche TV-Dauerbrenner braucht: reetgedeckte Gutshäuser, weite blühende Rapsfelder, Möwengeschrei und blaue Küste – Ostseeidylle. Orte wie Arnis, Deutschlands kleinste Stadt mit nur 350 Einwohnern, liegen am Ufer der Schlei. Oder Brodersby mit seiner Turmhügelburg, das Städtchen Füsing mit der 900 Jahre alten Domkirche und Haddeby mit seinem Wikingermuseum.

Aber Deekelsen? Wo, bitte ist der Ort Deekelsen, die Heimat von Landarzt Dr. Teschner bzw. seit Januar 2009 von seinem Nachfolger Dr. Jan Bergmann alias Wayne Carpendale? Ja, genau dieses Deekelsen sucht man auf jeder Landkarte vergeblich. Deekelsen ist überall und nirgendwo, eine fiktive Ortschaft, die eigentlich aus mehreren Städten und Dörfern besteht. Alles zusammengemixt ergibt dann: Landarzt-Land.

Das meiste Deekelsen findet man in Kappeln: das Rathaus, die Schule, den Marktplatz, die Polizeistation, Asmussens Kneipe (die in Wirklichkeit das Hotel & Restaurant Aurora ist) und den Hafen (der allerdings abwechselnd mit Szenen aus Flensburg, Eckernförde, Maasholm, Arnis und Sieseby gemixt wird).

Die Kappelner haben sich in all den Landarzt- Jahren an ein Leben mit der Kamera und den Fernsehteams gewöhnt. Dass ihre schöne Nikolaikirche, in der Film-Pastor Eckholm von der Kanzel predigt, für Dreharbeiten manchmal gleich ganztägig geschlossen ist – Schwamm darüber, das kann man verschmerzen für den Ruhm. Dass die Männer vom wirklichen Stammtisch im Restaurant Aurora an Drehtagen dem Fernseh-Stammtisch Platz machen müssen – sei’s drum. Der Gasthof Aurora ist dem Filmteam herzlich verbunden, und im Hotel kann man sogar in einem Heinz-Reincke-Zimmer, benannt nach einem der Landarzt- Hauptdarsteller, übernachten. Vom Lindauhof in Lindaunis, im Film die Landarzt-Praxis, kann man den Rittersaal - das Wartezimmer  für Feiern und Veranstaltungen gemietet werden.

Zurück zur Übersicht: Reise

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser