Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ranking

Campingurlaub 2022: Das sind die Top 10 Campingplätze in Europa

Ein Wohnmobil steht bei Sonnenuntergang an der Ostsee.
+
Viele deutsche Campingplätze befinden sich unter den bestbewerteten.

Sie lieben Urlaub in der Natur, ob im Zelt oder im Wohnmobil? Dann sollten Sie definitiv die Top 10 der Campingplätze in Europa kennen.

Die Auswahl an Campingplätzen* für einen ereignisreichen – oder auch entspannenden – Campingurlaub ist riesig. Von der Mecklenburgischen Seenplatte bis hin zur Bergkulisse in Oberösterreich können Sie es sich in der Natur gemütlich machen und die Seele baumeln lassen. Aber welcher Campingplatz soll es nun werden? Eine Auswahlhilfe bieten Ihnen da die „camping.info Awards“. Jedes Jahr – und 2022 bereits zum elften Mal – wird der Publikumspreis anhand von Bewertungen von Campern vergeben. Mehr als 228.000 Bewertungen von über 150.000 Campern haben dieses Mal die Top 110 Campingplätze Europas hervorgebracht. Die Top 10 daraus finden Sie hier.

Die Top 10 Campingplätze laut den „camping.info Awards“

Für das Ranking spielen vor allem die Gästezufriedenheit sowie die Anzahl und Aktualität der Bewertungen von Campern eine Rolle. Den Spitzenplatz belegt dabei der Campingpark Kühlungsborn in Mecklenburg-Vorpommern. Urlauber schätzen hier vor allem die Familienfreundlichkeit, doch auch die tolle Lage an der Ostsee. Dahinter folgt der Grubhof in Österreich, der schon seit einigen Jahren Bestplatzierungen einheimst. Auf Platz 3 liegt der Platz Rosenfelder Strand Ostee Camping. Insgesamt konnten sich wieder zahlreiche deutsche Campingplätze gute Bewertungen von Urlaubern sichern.

RankingCampingplatzOrtPreis pro Nacht
1.Campingpark KühlungsbornKühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern30,00 Euro
2.GrubhofSalzburger Saalachtal, Salzburg/St. Martin bei Lofer29,60 Euro
3.Rosenfelder Strand Ostsee CampingRosenfelde-Grube, Schleswig-Holstein28,50 Euro
4.Camping HüttenbergEschenz, Ostschweiz34,80 Euro
5.Camp MondSeeLandMondsee/Tiefgraben, Oberösterreich28,00 Euro
6.CampingPlatz EcktannenHeilbad Waren (Müritz), Mecklenburg-Vorpommern28,50 Euro
7.Camping MurinselGroßlobming, Steiermark25,50 Euro
8.Ostseecamping Familie HeideKleinwaabs, Schleswig-Holstein33,60 Euro
9.Campingpark KalletalKalletal-Stemmen, Nordrhein-Westfalen33,00 Euro
10.Naturisten FamilenSport- und NaturCamp SonnenseeHannover, Niedersachsen20,00 Euro

Auch interessant: Camping-Urlaub: Die schönsten Kurz-Trips übers Wochenende.

Camping mit Hund & Co.: Diese Campingplätze glänzen in verschiedenen Kategorien

Neben den Top 10 gibt es aber auch noch Campingplätze, die sich in besonderen Kategorien auszeichnen. Der Campingplatz „Naturisten FamilienSport- und NaturCamp Sonnensee“ wird zum Beispiel wegen des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses von Urlaubern gelobt. Wer mit dem Hund campen möchte, ist den Bewertungen zufolge auf dem „Camping & Ostseeferienpark Walkyrien“ in Schleswig-Holstein gut aufgehoben. Der „50plus Campingpark Fisching“ in der Steiermark ist hingegen für Senioren perfekt. (fk) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare