Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Urlaub in Spanien

Costa Blanca: Neue Sehenswürdigkeit in Dénia – Palast in Altstadt geöffnet

Renovierter Palast Casa de la Marquesa Valero de Palma in Dénia.
+
Dénia an der Costa Blanca hat eine neue Sehenswürdigkeit in der Altstadt: Ein Palast ist jetzt für Besucher geöffnet.

Die Hafenstadt Dénia an der Costa Blanca in Spanien hat eine neue Sehenswürdigkeit: In der Altstadt wurde ein Palast für Besucher geöffnet.

Dénia* – Die Costa Blanca* ist vor allem für ihre Strände bekannt und eignet sich deshalb perfekt für einen Sommer-Urlaub in Spanien*. Doch auch kulturhistorisch hat die „weiße Küste“ einiges zu bieten und ist jetzt um eine neue Sehenswürdigkeit reicher: In der Hafenstadt Dénia ist seit kurzem ein Palast in der Altstadt für Besucher geöffnet. Warum sich Touristen beeilen sollen, wenn sie den Palast in Dénia besichtigen wollen, verrät costanachrichten.com.*

Der Palast mitten in der Altstadt von Dénia stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als das Geschäft mit Rosinen-Exporten florierte. Von der nördlichen Costa Blanca aus wurden die Rosinen ins Ausland verkauft, zahlreiche herrschaftliche Gebäude zeugen noch heute von dieser wirtschaftlichen Blütezeit. Der jetzt geöffnete Palast in Dénia gehörte einer Adelsfamilie, die in zweiter Generation großen Reichtum mit dem Rosinen-Geschäft anhäufte. *costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare