Entschleunigung über den Wolken

British Airways: Sieben Stunden Bahnfahrt als Film

+
Flugzeug der British Airways

Frankfurt - Die Fluglinie British Airways bietet seinen Gästen ein neues Bordunterhaltungsprogramm. Es heißt Slow TV und soll für Entspannung sorgen.

Bahnfahren beim Fliegen - das soll Gästen

von British Airways jetzt Entspannung bringen. Als neues

Bordunterhaltungsprogramm wird sogenanntes Slow TV angeboten: Dabei

verfolgen Fluggäste eine siebenstündige Dokumentation, die in

Echtzeit eine Bahnfahrt durch die verschneite Winterwelt von Norwegen

zeigt. Das Angebot ist laut Airline auf zahlreichen

Langstreckenflügen verfügbar.

dpa

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser