Frankfurter Flughafen startet gratis Internet

+
Frankfurter Flughafen startet kostenlosen Internetzugang

Frankfurt/Main - Der Frankfurter Flughafen bietet als erster in Deutschland kostenlosen Internetzugang über WLAN an.  

Reisende könnten mit ihrem Laptop oder Handy über den Hotspot 30 Minuten gratis surfen, erklärt der Flughafenbetreiber Fraport. Wenn Fluggäste ihren Internetbrowser starten, kommen sie automatisch auf die Registrierungsseite. Dort kann eine Zugangscode angefordert werden, der dem Reisenden aufs Handy geschickt wird. Damit kann er sich einloggen. Das kostenlose Surfen ist einmal pro Tag möglich.

dpa

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser