Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Instagram-Video

Frau stellt fest, dass sie einzige Flugpassagierin ist – und wird von Crew überrascht

Eine junge Frau läuft im Flughafen an einem großen Fenster vorbei.
+
Eine junge Frau stellte beim Boarding überrascht fest, dass es keine Mitreisenden gab. (Symbolbild)

Eine Frau hat kürzlich das erlebt, was sich wohl viele Flugpassagiere wünschen – ein Flugzeug für sich allein und obendrauf noch eine Überraschung von der Crew.

Es klingt etwas verwunderlich: Eine Frau steigt ins Flugzeug und stellt fest, dass außer ihr offenbar niemand anderes mitfliegt. Doch genau das soll der Instagram-Nutzerin „aurooratorres“ passiert sein. Der 50-minütige Flug mit der Airline Widerøe sollte sie nach Røros in Norwegen bringen, wo sie auf einer Hochzeit Fotos machen sollte – das berichtet das britische Online-Portal The Sun. In einem kurzen Video auf Instagram hat sie ihren unverhofften VIP-Flug mit der kleineren Propellermaschine festgehalten. Die Crew* hatte für ihren „Special Guest“ nämlich etwas vorbereitet.

Einzige Passagierin im Flugzeug – Frau darf sich über tolles Erlebnis freuen

„Wenn du die einzige Passagierin bist und die Flugbegleitung dich fragt, ob du vorne sitzen willst“, betitelte die Instagram-Nutzerin ihren Post auf dem sozialen Netzwerk. Und mit „vorne“ war tatsächlich das Cockpit gemeint, in dem sie von den beiden Piloten begrüßt wurde. In den zusammengeschnittenen Clips ist zu sehen, wie sie mit Gehörschutz im Cockpit sitzt und von dort aus den Ausblick genießt. Offenbar durfte sie die letzten 30 Minuten des Fluges inklusive Landung bei den Piloten verbringen.

Auch interessant: Sicherheitscheck: So überprüfen Piloten Flugzeuge vor dem Abflug.

Bereits beim Boarding wurde die Frau schon mit Schokolade begrüßt: „Ich hab wortwörtlich beim Einsteigen die Nachricht erhalten, dass ich die einzige Passagierin bin“, berichtete sie laut The Sun. „Die Flugbegleitung war so nett und hat eine Weile mit mir geredet. Ich denke, aufgrund der lustigen Situation wollte die Crew etwas Spaßiges für mich machen.“

Lesen Sie auch: Muss das im Flugzeug sein? Passagierin wird bei bizarrer Aktion gefilmt.

Skeptische Stimmen zur „einzigen Passagierin“

Der Frau wird allerdings auch unterstellt, dass ihre Geschichte nur gespielt ist und ihr Vater der Pilot ist. Darauf sagt die Instagram-Nutzerin in den Kommentaren zu ihrem Video: „Ich meine, die Situation ist sehr selten, also verstehe ich, warum man es nur schwer glauben kann.“ Laut The Sun soll das Video bereits 30.000 Mal angesehen worden sein. (fk) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare