Für warmes Badewasser in die Ferne fliegen

+
Ein Traumstrand in Thailand. Der gehört zu den Similan Inseln. Dort ist das Wasser 30 Grad warm. Foto: Florian Sanktjohanser

Hamburg (dpa/tmn) - Thailand ja, Kalifornien nein: So leicht ist die Frage nach dem perfekten Badeurlaubsort zu beantworten. Denn wo einerseits eine Wassertemperatur von 30 Grad lockt, zeigt das Thermometer andererseits nur 13 Grad an.

Das Mittelmeer wird langsam etwas kühler, doch die Wassertemperaturen sind zum Baden immer noch sehr angenehm. Vor Mallorca hat das Meer zum Beispiel 24 Grad und vor Zypern 25, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Für richtig warmes Badewasser müssen Urlauber weit fliegen: Vor Thailand, im Golf von Mexiko und um Mauritius knackt die Wassertemperatur die 30-Grad-Marke. Der Ozean vor Kalifornien kühlte sich dagegen von 18 auf 13 Grad ab.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya 17-20
Algarve-Küste 20-21
Azoren 21-22
Kanarische Inseln 23-24
Französische Mittelmeerküste 21-22
Östliches Mittelmeer 23-26
Westliches Mittelmeer 19-24
Adria 20-22
Schwarzes Meer 17-21
Madeira 23
Ägäis 19-23
Zypern 25
Antalya 25
Korfu 23
Tunis 25
Mallorca 24
Valencia 22
Biarritz 19
Rimini 21
Las Palmas 24
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer 26
Südafrika 17
Mauritius 30
Seychellen 29
Malediven 30
Sri Lanka 28
Thailand 30
Philippinen 27
Fidschi-Inseln 29
Tahiti 28
Honolulu 27
Kalifornien 13
Golf von Mexiko 30
Puerto Plata 26
Sydney 19

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser