Gewinnspiel:

Leserreise-Tipp: Indien

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Leserreise-Tipp: Indien

Kirchanschöring - Die Rundreise in Indien zeigte Susanne Heybrock die Gegensätze des Landes. Mit ihrem Tipp nimmt sie auch an unserem großen Reise-Gewinnspiel teil:

Bei uns können Sie bis Ende April einen Reisetipp abgeben und mit etwas Glück kräftig absahnen. Zu gewinnen gibt es insgesamt vier 500 Euro-Reisezuschüsse und vier Spiegelreflexkameras. Nähere Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier!

Der Reisetipp von Susanne Heybrock aus Kirchanschöring:

Wohin ging die Reise? Indien
Reisezeit Herbst 2011
Art der Reise Rundreise
Reiseroute Mumbai - Kerala - Jaipur - Agra - Manali - Dharamsala - Amritsar - New Delhi
Unterkunft diverse
Sehenswürdigkeiten Menschen, Natur, Taj Mahal, Golden Temple
Highlights der Reise Menschen und Lebensweise in Indien
Lowlights der Reise Armut und Verschmutzung
Fazit Indien - das Land der Gegensätze - war ein einmaliges Erlebnis für uns. Nach der Landung in Mumbai waren wir erst einmal von den Lebensumständen schockiert: verstopfte, vermüllte, stinkende Straßen sowie ausgehungerte Menschen und Tiere prägten unser Bild der Stadt. In Kerala auf der Backwaterstour hatten wir die Möglichkeit, uns von der Großstadt zu erholen und die Natur und das indische Essen vom Hausboot aus zu genießen. In Jaipur und Agra (Taj Mahal) haben wir einige der großen Sehenswürdigkeiten Indiens besucht. Dann zog es uns wieder in die Natur in den Himalaya nach Manali und im Anschluss daran nach Dharamsala, dem Exilsitz des Dalai Lama. Von dort aus ging es nach Amritsar, einer großen Pilgerstadt der Sikhs. Als Abschluss verbrachten wir einige Tagen in New Delhi, der Hauptstadt Indiens.

Bilder der Reise:

Leserreise-Tipp: Indien

Zurück zur Übersicht: Leserreise-Tipp

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser