Gewinnspiel:

Leserreise-Tipp: Karibik

+
Leserreise-Tipp: Karibik

Saaldorf-Surheim - "Es war mein schönster Urlaub!" So beschreibt Michaela Klinger ihre Kreuzfahrt in der Karibik. Mit ihrem Tipp nimmt sie auch an unserem großen Reise-Gewinnspiel teil:

Bei uns können Sie bis Ende April einen Reisetipp abgeben und mit etwas Glück kräftig absahnen. Zu gewinnen gibt es insgesamt vier 500 Euro-Reisezuschüsse und vier Spiegelreflexkameras. Nähere Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier!

Der Reisetipp von Michaela Klinger aus Saaldorf-Surheim:

Wohin ging die Reise? Karibik
Reisezeit Februar/März 2014
Art der Reise 14-tägige Kreuzfahrt
Reiseroute 1.Barbados – St. Lucia – Dominica – Guadeloupe – Antigua – Dominikanische Republik – Aruba – Curacao – Bonaire – Grenada – St. Vincent – Barbados
Unterkunft AIDA-Luna: Innenkabine (reicht völlig, da man sowieso fast nie in der Kabine ist)
Highlights der Reise 1.St. Vincent: Drehort von Fluch der Karibik Teil 1, Antigua: Blick vom Aussichtspunkt Shirley Heights auf English Harbour
Lowlights der Reise es war viel zu kurz
Wie haben sich die Einheimischen Ihnen gegenüber verhalten? sehr gastfreundlich
Kulinarische Besonderheiten Bei einem karibischen Essen gab es unter anderem gegrillte Hähnchenschenkel, Reis mit Hülsenfrüchten, Süßkartoffeln und Krautsalat und natürlich den legendären „Rumpunsch“. Das war sehr gut! ;-)
Fazit

Die Kreuzfahrt war traumhaft schön. An weißen Sandstränden unter riesigen Palmen und im türkisen Wasser bei Badewannentemperaturen ließ es sich lange aushalten. Die einzelnen Inseln sind sehr sehenswert. Manche sind vulkanischen Ursprungs, andere sehr grün, wieder andere sind eher wüstenartig mit vielen Kakteen. Die Einheimischen waren alle freundlich. Man wurde gut aufgenommen. Zu empfehlen ist eine Inselrundfahrt mit dem Taxi. Man kann sich hier selbst die Route aussuchen. Dies ist sehr günstig und man kann sehr viel Neues sehen. Die Taxifahrer erklären auch die einzelnen Sehenswürdigkeiten sehr gut und gehen auf die Wünsche der Touristen ein.

Außerdem sollte man sich bei einem Schnorcheltrip die Unterwasserwelt der Karibik nicht entgehen lassen. Schön war auch der Besuch von zwei botanischen Gärten, wo man exotische Pflanzen und Tiere endecken konnte (z.B. große Raupen, Zimt-, Muskatnussbäume, Papayastauden, mind. 1,5m lange Leguane uvm.).

Bis jetzt war es mein schönster Urlaub! Es hat einfach alles gepasst und ich würde jederzeit wieder eine Kreuzfahrt machen :-)

Bilder der Reise:

Leserreise-Tipp: Karibik

Zurück zur Übersicht: Leserreise-Tipp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser