Gewinnspiel: 

Leserreise-Tipp: Mexiko

+
Leserreise-Tipp: Mexiko

Mühldorf - Eine wunderschönen Strandurlaub erlebte Petra Salfer aus Mühldorf in Mexiko. Mit ihrem Tipp nimmt sie auch an unserem großen Reise-Gewinnspiel teil:

Bei uns können Sie bis Ende April einen Reisetipp abgeben und mit etwas Glück kräftig absahnen. Zu gewinnen gibt es insgesamt vier 500 Euro-Reisezuschüsse und vier Spiegelreflexkameras.

Nähere Informationen zum Gewinnspiel finden Sie hier!

 

Der Reisetipp von Petra Salfer aus Mühldorf: 

Wohin ging die Reise? Mexiko/Tulum
Reisezeit  Silvester/Januar 2015
Art der Reise  Strandurlaub/Ausflüge
Reiseroute  Tulum - Chichen Itzá - Merida
Unterkunft Ressort Grand Palladium White Sand Tulum
Sehenswürdigkeiten Tulum Chichen Itzá , Xcaret u.v.m.
Highlights Xcaret Naturpark mit Abenfolkloreshow
Lowlights Jeep Safari Sian Kaan
Wie haben sich die Einheimischen Ihnen gegenüber verhalten? Freundlich und aufgeschlossen
Kulinarische Besonderheiten Tortilas, Salsas, Tequila und mehr
Fazit

Die Halbinsel Yucatan bietet ab Dezember bereits für jeden Sommerliebhaber etwas. Ob nun relaxen an zauberhaften weißen Stränden im türkisen Meer ( z.B. Tulum, Isla Mujeres ), schnorcheln und tauchen am bunten Riff ( z.B. Insel Cozumel ) oder Kultur der Mayas erleben in einer kleinen Rundreise von zwei Tagen mit Übernachtung und Besichtigung:

Chichen Itzá, Tulum, Coba oder Kloster Itzamal mit bunten Friedhöfen, zur Hauptstadt Merida, in der sich noch heute das traditionelle Mayaleben am Mayamarkt neben dem modernen Mexiko zeigt. Eine üppige Vegetation, da die Halbinsel Yucatan von mehr als 2000 km unterirdischen Süßwasserflüssen ( Cenotes) durchzogen ist, bietet eine unbeschreiblich bunte Flora und Fauna.

Themenparks wie z.B. der Öko Naturpark Xcaret, eine Autostunde von Cancun entfernt, geben einen runden und umfassenden Einblick in die Pflanzen- und Tierwelt Yucatans und durch eine fulminante und wohl einzigartige Abendshow im parkeigenen Theater des Xcaret auch in die Kultur der Mayas bis hin zur heutigen Folklore Mexikos.

Für ganz Aktive bieten z.B. die Parks Xel-ha oder Jungla Maya Hochseilgärten mitten im Jungle auch hinein in die Cenotes zum Schnorcheln in der faszinierenden "Unterwelt" Yucatans... Also einfach für jeden Geschmack etwas.

Kulinarisch lässt es sich im karibischen Teil Mexikos ebenfalls ganz gut aushalten. Mit Tortillas, Salsas, Steaks, frischem Fisch und Tequila lebt es sich bestimmt sehr gut. Viel frisches Gemüse und Obst runden den südlichen Geschmack hervorragend ab. Machen Sie sich am Besten selbst ein Bild davon und lassen sie sich vom " Mexiko Virus " infizieren.

Bilder der Reise:

Leserreise-Tipp: Mexiko

Zurück zur Übersicht: Leserreise-Tipp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser