Gewinnspiel:

Leserreise-Tipp: Thassos (Griechenland)

+
Leserreise-Tipp: Thassos (Griechenland)

Großkarolinenfeld - In Griechenland gibt es noch Strände, die nicht überlaufen sind: Petra Bernhartzeder war auf Thassos und nimmt mit ihrem Tipp an unserem großen Reise-Gewinnspiel teil:

Bei uns können Sie bis Ende April einen Reisetipp abgeben und mit etwas Glück kräftig absahnen. Zu gewinnen gibt es insgesamt vier 500 Euro-Reisezuschüsse und vier Spiegelreflexkameras. Nähere Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier!

Der Reisetipp von Petra Bernhartzeder aus Großkarolinenfeld:

Wohin ging die Reise? Thassos (Griechenland)
Reisezeit Sommer 2013
Art der Reise Strandurlaub
Reiseroute Flug nach Kavala, Transfer mit Bus und Schiff nach Thassos
Unterkunft Hotel Dionysos/Skala Potamia
Highlights der Reise Jeep-Tour auf den Ipsarion, sehr schöner, nicht überlaufener Strand mit Wassersportmöglichkeit (Juni/Juli), wunderschöne alte Dörfer und Tavernen mit sehr gutem Essen
Lowlights der Reise viel zu kurz
Wie haben sich die Einheimischen Ihnen gegenüber verhalten? sehr freundlich und in jeder Lage hilfsbereit, Gespräche z.T. in deutsch, englisch und mit Händen und Füßen
Kulinarische Besonderheiten überwiegend griechisch, sehr lecker, aber auch Pizza und Pasta ist zu kriegen
Fazit Ein wunderschöner Urlaub, bei dem man am traumhaften Sandstrand (Golden Beach) einfach nur relaxen kann, aber auch Ausflüge in die Städte Limenaria, Thassos oder Aliki und die kleinen Dörfer sind lohnenswert. Auch das Shoppen macht Spaß. Wenn es nicht zu heiß ist (Vor- oder Nachsaison), gibt es wunderschöne Wandertouren oder auch Bootsausflüge um die Insel oder aufs Festland. Essen, Shoppen und Ausflüge sind bezahlbar und für Touristen nicht extra teurer. Sehr viele Griechen machen auf der Insel auch Urlaub.

Bilder der Reise:

Leserreise-Tipp: Thassos (Griechenland)

Zurück zur Übersicht: Leserreise-Tipp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser