Erfahrungsberichte unserer Leser

Leserreise-Tipp: Mittelamerika und Karibik

+
In Costa Rica gab es Faultiere zu bewundern - eines der Highlights von Patrick Eders Kreuzfahrt durch die Karibik und Mittelamerika

Rosenheim - Jeden Tag an einem anderen Ort aufwachen, neue Städte erkunden, an unbekannten Stränden baden - Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ist abwechslungsreich. Patrick Eder hat mit seiner Familie so die Karibik und Mittelamerika kennengelernt.

Der Reisetipp von Patrick Eder: Karibik und Mittelamerika

Wohin ging die Reise?

Kreuzfahrt durch die Karibik und Mittelamerika

Reisezeit

Winter 2018

Art der Reise

Kreuzfahrt

Reiseroute

Jamaika - Samaná - St. Kitts & Nevis - Martinique - Antigua - La Romana - Kolumbien - Panama - Costa Rica - Grand Cayman Island - Jamaika

Unterkunft

Kreuzfahrtschiff AIDAMar

Highlights der Reise

Isla Saona, Altstadt in Cartagena, whale whatching bei Samana, Faultiere in Costa Rica, Einschiffung am Panama Kanal, Grand Cayman

Lowlights der Reise

Martinique

Fazit

Insgesamt eine top Kreuzfahrt, die vor allem durch die Verbindung aus den wunderschönen Stränden der Karibik und dem Gegensatz mit Mittelamerika punktet. An den Destinationen kann man bequem Ausflüge über Aida buchen (was aber recht teuer ist) oder aber super auch auf eigene Faust planen, wenn man ein bisschen Englisch kann. Jederzeit würde ich diese Reise wieder mit meiner Familie buchen. 

Bilder der Reise:

Leserreisetipp: Karibik und Mittelamerika

Mitmachen, gewinnen und im Kaiserhof in Tirol entspannen!

Gewinnen Sie einen dreitägigen Urlaub in Bergwang in Tirol. Was Sie dafür tun müssen? Geben Sie einfach einen Reisebericht von einem Ihrer vergangenen Urlaube ab und schon landen Sie im Lostopf, egal ob Städtetrip, Wanderurlaub, Rucksackreise oder All-Inclusive-Urlaub. Neue Erfahrungsberichte werden in unserem Special "Leserreise-Tipp" veröffentlicht.

Ihren Leserreise-Tipp können Sie HIER abgeben

Viel Spaß mit den Leserreise-Tipps und viel Glück bei der Verlosung!

fn

Zurück zur Übersicht: Leserreise-Tipp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser