Erfahrungsberichte unserer Leser

Leserreise-Tipp: Neuseeland

+
  • schließen

Rosenheim - Sattgrüne Wälder, mächtige Gletscher, heiße Quellen, weite Buchten: Neuseeland steht bei vielen ganz oben auf der Reisewunschliste. Lea Fürbeck aus Rosenheim reiste sechs Monate durch das Land der Hobbits und berichtet im Leserreise-Tipp von ihrem "halben Jahr im Paradies".

Der Reisetipp von Lea Fürbeck: Neuseeland

Wohin ging die Reise?

Neuseeland

Reisezeit

Winter 2017

Art der Reise

Rundreise, Camping

Reiseroute

einmal quer durch Neuseeland mit dem Camper

Unterkunft

Campingplätze, "Freedom Camping"

Sehenswürdigkeiten

Cape Reinga, Spirits Bay, Coromandel, Tauranga , Mount Cook, Milford Sound, Abel Tasman Nationalpark, Wanaka

Unternehmungen

Roys Peak, Milford Sound Schifffahrt, Mt. Cook Wanderung, Kayak Tour im Abel Tasman Nationalpark

Highlights der Reise

Neuseeland ist sehr ruhig (abgesehen von Großstädten), besitzt eine unglaubliche Natur und die Einheimischen sind extrem freundlich. Diese drei Aspekte werden wir wahrscheinlich nicht mehr so schnell finden.

Lowlights der Reise

Hot Water Beach war eher eine Enttäuschung. Wir haben auf der ganzen Reise nie so viele Touristen am Strand gesehen wie am Hot Water Beach. Dort gräbt man sich ein Loch im Sand und anschließend kann man das heiße Wasser wie in einer Badewanne genießen.

Kulinarische Besonderheiten

kulinarische Besonderheiten gab es nicht, aber die Einheimischen in Neuseeland sind unglaublich freundlich, hilfsbereit und interessieren sich sehr für Touristen.

Fazit

Wir hatten eine wunderschöne Zeit in Neuseeland. Wir reisten in 6 Monaten mit unserem selbst ausgebauten Campervan durch das Land. Die Investition in einen Van hat sich ausgezahlt und wir konnten einsame Strände, wunderbare Seen und natürlich die Berge erkunden. Ein halbes Jahr lang in einem "Auto" schlafen ist für viele unvorstellbar. Wir wagten allerdings die Herausforderung. Der Camper war mit einem guten Bett, viel Stauraum, Küche, Frischwasser und Waschbecken ausgestattet. Zu unserer Reisezeit, begann gerade der Sommer in Neuseeland. Wir hatten kaum Regentage und konnten somit die meiste Zeit im Freien verbringen. Eine Camping-Reise ist für jedermann zu empfehlen und wir würden es auf jeden Fall wieder machen. Ein halbes Jahr im Paradies!

Bilder der Reise:

Leserreise-Tipp: Neuseeland

Mitmachen, gewinnen und im Kaiserhof in Tirol entspannen!

Gewinnen Sie einen dreitägigen Urlaub in Berwang in Tirol. Was Sie dafür tun müssen? Geben Sie einfach einen Reisebericht von einem Ihrer vergangenen Urlaube ab und schon landen Sie im Lostopf, egal ob Städtetrip, Wanderurlaub, Rucksackreise oder All-Inclusive-Urlaub. Neue Erfahrungsberichte werden in unserem Special "Leserreise-Tipp" veröffentlicht.

Ihren Leserreise-Tipp können Sie HIER abgeben

Viel Spaß mit den Leserreise-Tipps und viel Glück bei der Verlosung!

fn

Zurück zur Übersicht: Leserreise-Tipp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser