Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Urlaub in Spanien

Ausflug mit perfektem Selfie: Bergdorf Casares im Hinterland von Málaga

Ein Pfahl mit Halterungen für ein Smartphone steht vor der Kulisse des weißen Bergdorfes Casares.
+
Zu Besuch im „kleinen Andalusien“: Das spanische Bergdorf Casares bietet den Hintergrund für das perfekte Selfie.

Das weiße Bergdorf Casares im Hinterland von Málaga ist einen Besuch wert. Nicht nur wegen der Selfie-Hotspots mit Smartphone-Stativen. Warum das Dorf so sehenswert ist, erfahren Sie in diesem Artikel:

Casares – Wer auf der Suche nach dem perfekten Selfie ist, sollte sich im Hinterland von Málaga* umschauen. Das typisch andalusische weiße Bergdorf Casares hat nicht nur einen Postkarten-Hintergrund zu bieten, verrät costanachrichten.com*.

Bei einem Rundgang durch Casares lernen Spanien*-Touristen die Geschichte kennen, die bis auf das 1. Jahrtausend vor Christus zurückgeht, und den wichtigsten Mann von Casares, ohne den es vermutlich kein autonomes Andalusien* geben würde. *costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare