Aus Flugzeug geworfen

"Mama ist stolz auf mich": Frau wütet in Flugzeug und spuckt Passagiere an

+
Eine betrunkene Frau wurde aus dem Flugzeug entfernt, nachdem sie wütend geworden war. (Symbolbild)
  • schließen

Ein Video zeigt ein Flugzeug kurz vor dem Start. Passagiere nehmen ihre Plätze ein, während eine Frau sich in Rage redet und auf Sitznachbarn spuckt.

Eine Frau, die mit dem Flugzeug nach Las Vegas fliegen wollte, hat es scheinbar schon vorher ein wenig krachen lassen. Denn sie war scheinbar so betrunken, dass sie ausfällig wurde und schließlich gar nicht erst mitfliegen durfte.

"Willst du mich verar***?" - Betrunkene aus Flugzeug geworfen

Das Video, das von einem Passagier aufgenommen und bereits am 14. Februar 2019, am Valentinstag, auf Twitter veröffentlicht wurde, geht seitdem viral. Es beginnt harmlos. Die Kamera filmt eine junge Frau, die scheinbar mit jemandem am Smartphone spricht. Sie versucht zu erklären, was los ist und warum sie nicht aus dem Flugzeug steigen wird.

Dabei lallt sie und erwähnt, dass sie auch Probleme mit einem vorherigen Flug hatte. Sie redet sich immer mehr in Rage. Es scheint etwas vorgefallen zu sein, wo sie jemanden als "alt" bezeichnet hat, denn sie regt sich zunehmend darüber auf, dass sie wegen dieser "Beleidigung" aus dem Flugzeug geworfen wird.

Lesen Sie hier: Nach Kreuzfahrt: Krankheit breitet sich unter Passagieren und Crew in Flugzeug aus.

Dann blickt sie zu niemandem auf und ruft: "Willst du mich verar***?" Dann spuckt sie in Richtung der Passagiere in der Reihe vor ihrer. Man hört eine Frau, die jemanden fragt: "Hat sie dich gerade angespuckt?"

Die wütende Passagierin packt sich plötzlich ihre Tasche und Sonnenbrille, während sie erklärt, wie stolz ihre Mutter auf sie ist. Öfter wiederholt sie, dass sie nichts getan habe. Sie schreit: "Ich habe jemanden 'alt' genannt, der alt war. "Sie steht schließlich auf, stolpert, packt laut fluchend ihre Sachen und geht Richtung Ausgang.

Die Reaktionen auf das Video sind eindeutig. So schreibt eine Userin: "Hört auf Drogen zu nehmen. Knallt euch alleine in eurer Privatsphäre weg."

Ein anderer schreibt sarkastisch: "Mama wird so stolz sein."

Und wieder einer meint: "Beeindruckend. Was für ein Juwel sie ist. Ich kann nicht glauben, dass sie am Valentinstag allein war."

Auch interessant: Betrunkene Frau will zu McDonald's - und wacht am Ende in Flugzeug auf.

sca

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Zurück zur Übersicht: Reise

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT