+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Zelturlaub in Deutschland sehr beliebt

Mehr Gäste auf deutschen Campingplätzen

+
Urlaub auf dem Campingplatz wird auch in Deutschland immer beliebter.

Wiesbaden - Vom Boom des Reiselands Deutschland profitieren auch die Campingplätze. Die Anzahl der Gäste ist im Jahr 2012 gestiegen. Damit ist Campingurlaub in Deutschland beliebter als in anderen Beherbungsbetrieben.

Mit 24,3 Millionen Gästen in den ersten neun Monaten des Jahres konnten die Besitzer rund 6 Prozent mehr begrüßen als ein Jahr zuvor. Der Zuspruch der Gäste aus dem Ausland stieg um 7 Prozent auf 3,9 Millionen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden berichtete. Aus dem Inland fanden mit 20,4 Millionen rund 5 Prozent mehr Camper den Weg auf die Plätze. Damit liegen die Campingplätze noch über der positiven Grundtendenz sämtlicher Beherbergungsbetriebe, die in den drei Quartalen mit 320,7 Millionen Übernachtungen ein Plus von 4 Prozent verzeichneten.

dpa

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser