Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gesundheitsminister nennt erste Details

Neue Corona-Reiseregeln vor Ostern – Lockerung für Kinder geplant

Eine Familie läuft mit Koffern am Flughafen.
+
Noch vor Ostern sollen die Quarantäne-Regeln für Kinder, die aus ‚Hochrisikogebieten‘ einreisen gelockert werden. (Archivbild)

In Deutschland sollen die Einreiseregeln gelockert werden. Lesen Sie hier, was noch vor Ostern geplant ist:

Wer aktuell aus einem Hochrisikogebiet nach Deutschland einreist und weder vollständig geimpft noch genesen, muss zunächst für fünf Tage in Quarantäne, ehe ein „Freitesten“ möglich ist. Gerade für all die Familien, in denen die Kinder noch nicht oder noch nicht vollständig immunisiert sind, kommt deshalb ein Urlaub im Ausland nicht infrage. Doch das könnte sich recht bald ändern, denn: Ein Entwurf für eine neue Einreiseverordnung sieht Lockerungen für Kinder bis einschließlich 12 Jahre vor.
HEIDELBERG24* informiert über die Details zur neuen Einreiseverordnung

Geplant ist laut Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), dass Kinder bis 12 Jahre von der Quarantäne befreit sind, sofern sie aus einem Hochrisikogebiet nach Deutschland einreisen. „Kinder mussten viel verkraften in dieser Pandemie“, erklärte Lauterbach auch mit Blick auf die derzeitige Lage in Kliniken, wo die Zahl an Covid-Intensivpatienten zuletzt gesunken war. Doch auch für Personen über 12 Jahren sieht der Entwurf Lockerungen vor. *HEIDELBERG24 ist ein Teil von IPPEN.MEDIA.

Kommentare