Aerodynamisch

Mehr Komfort: Das ist der neue ICE 3

ICE 3 Neuer Höchstgeschwindigkeitszug von Siemens
1 von 12
Aktuelle Reiseinfos können die Fahrgäste im neuen ICE 3 über Deckenmonitore beziehen.
ICE 3 Neuer Höchstgeschwindigkeitszug von Siemens
2 von 12
Das ist der neue ICE 3. Der moderne Höchstgeschwindigskeitszug von Siemens soll das Reisen mit der Deutschen Bahn komfortabler machen.  
ICE 3 Baureihe 407
3 von 12
Bitte Einsteigen! Der neue ICE 3 besteht, wie sein Vorgänger, aus acht Wagen. 
Das ist der neue ICE 3
4 von 12
Im neuen ICE 3 ist Platz für 444 Passagiere, davon stehen 111 Plätze der 1. Klasse zur Verfügung.
Das ist der neue ICE 3
5 von 12
So sieht es in der 2. Klasse im neuen ICE 3 aus.
ICE 3 Baureihe 407
6 von 12
Platz für Koffer und Gepäck: Der Innenraum eines neuen ICE 3 der Baureihe 407.
ICE 3
7 von 12
Als erste Fahrzeuge der DB Fernverkehr verfügen die neuen Triebzüge über einen Hublift für Rollstuhlfahrer.
ICE 3
8 von 12
Zwei Züge lassen sich zu einem Doppelzug mit 888 Sitzplätzen kuppeln.

Die Deutsche Bahn nimmt den neuen ICE 3 in Betrieb. Für Fahrgäste soll das Reisen mit dem Höchstgeschwindigkeitszug komfortabler werden.

Derzeit sind die ersten neuen ICE 3 überwiegend auf den Strecken Köln-Frankfurt (Main) -Stuttgart unterwegs. Ab Mitte April will die Deutsche Bahn (DB) insgesamt acht ausgelieferte Züge in den bestehenden Fahrplan integrieren. Insgesamt liefert Siemens 17 Züge an die DB.

Zurück zur Übersicht: Reise

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.