Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Unfall zwischen Neubeuern und Nußdorf

Motorrad gegen Auto auf der St2359: Zwei Personen schwer verletzt

Motorrad gegen Auto auf der St2359: Zwei Personen schwer verletzt

Ranking

Wohin an Pfingsten? Diese Urlaubsländer gewinnen an Popularität

Boote liegen in Peschiera del Garda am Gardasee an.
+
Dieses Jahr wagen sich an Pfingsten wieder mehr Urlauber ins Ausland.

Sie wissen noch nicht, wo es an Pfingsten hingehen soll? Aufgrund vieler Corona-Lockerungen wird Auslandsurlaub wieder attraktiv. Diese Länder sind besonders populär.

In den meisten Ländern Europas lässt sich mittlerweile wieder ohne großen Aufwand einreisen. 3G-Regeln gehören vielerorts der Geschichte an und auch Einreiseformulare müssen kaum noch ausgefüllt werden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Interesse für einen Urlaub im Ausland wieder gestiegen ist. Aber wohin zieht es die Deutschen besonders?

Pfingsturlaub 2022: Hierhin wollen die Deutschen verreisen

Das Online-Marktplatz für Ferienhäuser und – wohnungen HomeToGo hat verglichen, welche Regionen für den Pfingsturlaub im Vergleich zum Vorjahr an Beliebtheit gewonnen haben. 2021 befand sich Deutschland mit einem riesigen Vorsprung auf dem ersten Platz. Über 70 Prozent der Deutschen suchte auf dem Portal nach einem Urlaub im eigenen Land. Mittlerweile hat sich das Gewicht aber etwas verlagert: Für die diesjährigen Pfingstferien entfielen nur noch rund 40 Prozent der Suchanfragen auf Deutschland. Das Interesse an Urlaub im Ausland ist damit wieder enorm angestiegen – zahlreiche Lockerungen der Corona-Auflagen dürften dafür der Grund sein. Trotzdem befindet sich Deutschland auch 2022 noch auf dem ersten Platz. Auf Rang 2 folgt mit knapp 17 Prozent und einer Steigerung von über 200 Prozent im Vergleich zum Vorjahr: Italien. Kroatien konnte sich mit knapp 10 Prozent den dritten Platz sichern (113,39 Prozent Steigerung).

Die beliebtesten Urlaubsländer für Pfingsten 2022:

PlatzUrlaubslandSuchanteil für Pfingsten 2022Suchanteil für Pfingsten 2021Differenz zum Vorjahr
1.Deutschland40,07 Prozent71,85 Prozent-44,23 Prozent
2.Italien16,88 Prozent5,54 Prozent204,79 Prozent
3.Kroatien9,88 Prozent4,63 Prozent113,38 Prozent
4.Niederlande9,43 Prozent3,26 Prozent189,40 Prozent
5.Frankreich5,33 Prozent1,34 Prozent298,14 Prozent
6.Spanien4,22 Prozent5,20 Prozent-18,93 Prozent
7.Dänemark3,65 Prozent1,55 Prozent135,82 Prozent
8.Österreich1,71 Prozent1,96 Prozent-12,81 Prozent
9.Griechenland1,25 Prozent0,91 Prozent37,50 Prozent
10.Schweden1,21 Prozent0,49 Prozent146,00 Prozent

Die beliebtesten Urlaubsregionen für Pfingsten 2022

Deutschland ist auch in diesem Jahr noch beliebtestes Urlaubsland für die Deutschen. Aber in welcher Region hierzulande werden besonders häufig Ferienhäuser und -wohnungen laut HomeToGo gesucht? In dieser Hinsicht gibt es nicht viele Überraschungen: Die Ostsee zieht am meisten Aufmerksamkeit auf sich, gleich darauf folgt die Nordsee. Auch Bayern und die Gegend um den Bodensee ist beliebt. In Italien lockt es die meisten Urlauber an Pfingsten an den Gardasee sowie in die Toskana. Inselurlaub auf Sardinien übt ebenfalls seinen Reiz aus. In Kroatien suchen die Nutzer vor allem Unterkünfte in der begehrten Touristendestination Istrien. (fk)

Kommentare