Bad Reichenhall ist sehr teuer

+
So schön Bad Reichenhall als Urlaubsort ist, die Kurstadt ist offenbar auch der teuerste in Deutschland.

Bad Reichenhall - Bad Reichenhall ist offenbar der teuerste Urlaubsort in Deutschland.

Der ADAC hat 36 Wander- und Ferienregionen in Deutschland auf Urlaubsnebenkosten getestet. Und die sind laut dieser Studie in Bad Reichenhall am teuersten.

Bewertet hatte der Automobilclub verschiedene Punkte: wie hoch sind die Preise für das Schnitzel oder das Wasser im Lokal, was kostet die Übernachtung im Hotel oder auch Produkte des täglichen Bedarfs im Supermarkt?

Bad Reichenhall wird vom ADAC als "sehr teuer" eingestuft. Schönau am Königssee ist demnach teuer und Bischofswiesen preislich durchschnittlich.

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser