Echte Haie im Legoland Atlantis

+
Symbolfoto

Günzburg - Die neuen tierischen Bewohner sind im Legoland Atlantis eingetroffen.

Schwarzspitzenriffhaie, Kuhnasenrochen und noch mehr exotische Meeresbewohner kamen am 15. Mai  aus der Sea Life Aufzuchtstation in Weymouth, Südengland in ihrer neuen Heimat an. Erstmals in Deutschland werden im neuen Aquarium über 1.000 Fische gemeinsam mit Modellen aus mehr als 1 Million LEGO® Steinen leben.

Lesen Sie den gesamten Artikel unter: reisenews-online.de/2009/05/15

Quelle: www.reisenews-online.de

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser