"Love is in the air"

Das sind die acht romantischsten Reiseziele der Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nicht nur am Valentinstag, sondern auch unterm Jahr sind Pärchen-Reisen etwas Schönes. Hier sind zehn romantische Städte-Reisen für Verliebte.

Egal, ob Eiffelturm mit Ausblick, beim feurigen Tangokurs oder eine Kutschenfahrt: Es gibt Reiseziele, die vor Kitsch triefen – und dennoch jeden Romantik-Neurotiker bekehren.

Wenn Sie Ihre/n Liebste/n mal wieder etwas Gutes tun und überraschen wollen – wie wäre es mit einem Wochenendtrip an einen der folgenden acht Orte?

Romantisch durch Venedig gondeln

Venedig ist und bleibt eines der romantischsten Reiseziele für Verliebte. Schließlich bezirzt die Lagunenstadt mit seinem italienischen Charme und "dolce vita".

Was gibt es schließlich Schöneres, als sich mit dem Partner in einer der Gondeln einfach treiben zu lassen und das entspannte Flair zu genießen? Spätestens wenn Sie sich dann unter der Seufzerbrücke küssen, ist die Magie des Moments perfekt.

Champagner im Fiaker in Wien schlürfen

Die österreichische Hauptstadt verzaubert Besucher mit seiner verspielten Architektur, den kleinen traditionellen Kaffeehäusern und einem romantischen Ambiente. Wien ist eine Stadt für Verliebte – schließlich können Sie hier nicht nur händchenhaltend durch die prachtvollen Jugendstilbauten schlendern, sondern auch in einem Fiaker ihrer Liebe frönen.

Zwei Stunden fahren Sie im offenen Zweigespänner mit eigenem Kutscher durch die alte Kaiserstadt. Auch für Champagner zum Anstoßen ist gesorgt - damit Ihre unvergessliche Rundfahrt besonders prickelnd wird.

Händchenhaltend durch Paris flanieren

Für viele ist Paris die Stadt der Liebe – keine andere Großstadt steht so unter dem Zeichen subtiler Leidenschaft. Schließlich gibt es hier viele schöne Orte und besondere Plätze, um Ihre Beziehung gebührend zu zelebrieren. Sei es auf dem Eiffelturm mit Blick über die ganze Stadt oder händchenhaltend auf der Brücke Pont Neuf – Sie werden sicherlich genügend Gelegenheit finden, um die Zeit zu zweit so kuschlig wie möglich zu gestalten.

Mit dem Moped bei Nacht durch Rom cruisen

Mit einer alten Vespa durch die Gassen Roms an der spanischen Treppe vorbei düsen und sich fest an den Partner schmiegen: Wer sich schon immer mal wie Audrey Hepburn in "Ein Herz und eine Krone" fühlen wollte, sollte mit seinem Liebsten in die Ewige Stadt Rom fahren.

Besonders der Trevi-Brunnen ist bei Nacht herrlich anzuschauen und für Paare der ideale Ort, um sich die ewige Liebe zu schwören. Und wer weiß? Wer dann noch eine Münze in den Brunnen wirft, dem geht vielleicht auch sein Wunsch in Erfüllung.

#roma #colosseo #noi❤️ #19kmapiedi #wonderfullday #stanchimadoddisfatti

Ein Beitrag geteilt von Denise (@denidang) am

Sich die ewige Liebe schwören am Taj Mahal in Agra

Wer an romantische Reiseziele denkt, kommt wohl nicht sofort auf Indien. Doch das pompöse Monument Taj Mahal ist für viele Pärchen weltweit eine beliebte Pilgerstätte.

Der Grund: Es wurde einst von Großmogul Shah Jahan für seine viel zu früh verstorbene Frau erbaut. Ihr zu Ehren ließ er das prachtvolle Grabmal errichten. Und noch heute ist es ein Symbol für eine große, Zeiten überdauernde Liebe.

Feurige Leidenschaft beim Tango in Buenos Aires erleben

Buenos Aires gilt als die Hauptstadt des argentinischen Tangos. Dieser bringt das Blut in Wallung – und kann auch Langzeitpaaren wieder Leidenschaft einhauchen.

Schließlich gilt der feurige Tanz als der erotischste Tanz der Welt. Hier kommen Sie sich und Ihr Partner ganz nah – und Ihr Herz schlagen in ein- und demselben Takt.

På tangobar del 2 #tangolove #buenosairestango

Ein Beitrag geteilt von Mia Thun (@thun.mia) am

Den nächtlichen Lichterglanz von Prag bewundern

Zu Recht gilt Prag als eines der romantischsten Orte der Welt. Schließlich hat die tschechische Hauptstadt direkt am Wasser einen ganz besonderen Charme. Für Pärchen empfiehlt es sich, nachts eine Schifffahrt über die Moldau zu machen und die Lichter der Stadt, die auf der Wasseroberfläche tanzen, zu bewundern.

Im Hintergrund befindet sich die beleuchtete Prager Burg, die über die Stadt thront und Sie kuscheln sich zusammen gemütlich unter eine Decke.

Gemeinsam den Anblick des Grand Canyons genießen

Die 450 Kilometer lange Schlucht im US-Bundesstaat Arizona zieht seit Jahrzehnten Urlauber aus der ganzen Welt an. Während einige waghalsige Reiseschnappschüsse wagen, genießen andere einfach nur die Stille der Natur.

Besonders Pärchen sollten den Anblick dieser Millionen Jahre alten Formation aneinander geschmiegt genießen – und hoffen, dass ihre Liebe auch ewig hält.

Von Jasmin Pospiech

Fünf Reisetipps für den Valentinstag

Rubriklistenbild: © Instagram/charischaralambous

Zurück zur Übersicht: Reise

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser