Highlights an der Küste des Lichts

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Alles im grünen Bereich: Der Club Aldiana Andalusien liegt zwischen Traumstrand und Golfplatz

Cluburlaub und was dahintersteckt – wir lassen Promis sprechen. Zehn Wochen lang stellen sie in unserer neuen Serie die schönsten Reiseziele vor. Und jeweils gibt es dazu einen Urlaub in einem Club Aldiana zu gewinnen. Heute gehts mit Tennislegende Michael Stich nach Andalusien:

ipps vom Profi: Michael Stich leitet im Mai die Tennis-Akademie im Club Aldiana an der Costa de la Luz.

ATP-Weltmeisterschaft, Davis Cup, Wimbledon, Olympisches Gold, Grand Slam Cup – Michael Stich hat alles gewonnen.
Heute spielt der ehemalige Weltrangisten-Zweite Tennis nur noch zum Vergnügen, und am liebsten in Andalusien. Warum, das erklärte er uns im Interview: Herr Stich, Sie leiten im Mai wieder die Tennis-Akademie im Club Aldiana in Andalusien. Wie würden Sie diese Urlaubsanlage charakterisieren?

Sie ist sehr vielfältig, und ein wirkliches Highlight für Golfer. Es gibt zwölf Golfplätze in der Umgebung.

Was schätzen Sie an Andalusien als Urlaubsdestination?

Die Geschichte ist hier förmlich greifbar, in Städten wie Jerez de la Frontera zum Beispiel mit ihren Adelspalästen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Darüber hinaus bietet die Region einfach traumhafte Landschaften und unzählige, weiße Strände.

Was sollte man in Andalusien unbedingt gesehen haben?

Die weißen Dörfer. Setenil de las Bodegas zum Beispiel , das ganz spektakulär in die Schlucht des Rio Guadalporcún gezwängt ist. Außerdem gehört es in Andalusien unbedingt dazu, einmal einen Flamencotanz anzuschauen. Mein Tipp: die Tablao Lagá de Tío Parrilla in Jerez de la Frontera. 

Welche Sportarten außer Tennis machen Sie selbst im Cluburlaub?

Golfen natürlich! 

Ihr Lieblingsrestaurant und Ihr Lieblingsessen im Club?

Die Paella gehört zu meinen Favoriten. Abends gehe ich gern in das Spezialitätenrestaurant Bodega La Tasca mit wechselnden Menüs.

Haben Sie auch einen bevorzugten Urlaubsdrink oder ist Alkohol für einen Sportler generell tabu?

Ein Glas Pernod mit Eis und Wasser geht immer mal.

Welche Voraussetzungen muss man mitbringen für die Teilnahme an einem Tennis-Event?

Man sollte schon mal einen Schläger in der Hand gehalten haben. Aber das Training bei der Tennis-Akademie findet in individuellen Zweiergruppen statt, sodass man je nach Spielstärke die Paare bilden kann.

Wie kann sich ein Teilnehmer an einem Tennis-Event zu Hause vorbereiten?

Wer nicht regelmäßig Tennis spielt, sollte vor dem Event ein paar Extra-Runden einschieben, damit er das Gefühl für den Ball wieder auffrischt.

Können die Teilnehmer am Tennis-Event auch ein Match gegen Sie spielen?

Es ist mir sehr wichtig, nicht nur technische und taktische Tipps zu geben, sondern auch aktiv mitzuspielen! 

Welche Bekleidung und Ausrüstung muss man mitbringen?

Wichtig ist, auf das richtige Schuhwerk zu achten. Im Aldiana Andalusien gibt es Quarzsandplätze, in anderen Clubs dagegen Rotsandplätze. Außerdem spielt es sich mit dem eigenen Schläger eigentlich immer am besten, das heißt, der sollte mit ins Reisegepäck.

Abschließende Frage: Wo entspannen Sie lieber: Strand oder Pool?

Mich zieht es meistens an den Strand, ich schwimme am liebsten im Meer.

DIE REISE-INFOS ZU ANDALUSIEN

REISEZIEL Andalusien ist der südlichste Teil Spaniens. Er hat sowohl eine Atlantikküste, die Costa de la Luz, als auch, östlich von Gibraltar eine Mittelmeerküste.

ANREISE Wer an die Costa de la Luz will, fliegt am besten nach Jerez de la Frontera. Ab München mit Air Berlin oder Condor. Preise ab ca. 250 Euro für Hin- und Rückflug.

WOHNEN Der Club Aldiana Andalusien liegt an einem der schönsten Strände Europas, ca. 35 Kilometer südöstlich von Cadiz. 280 Zimmer verteilen sich auf zweistöckige Gebäude im maurischen Stil. Zur Anlage gehören ein Außen- und Innenpool, ein Wellness-Center und ein Büffet- und ein Spezialitätenrestaurant.

SPORT Zum Club gehören elf Tennisplätze (Quarzsand) und ein Radsportzentrum. Direkt neben dem Club liegt der Golfplatz Novo Sancti Petri. In der Nähe befindet sich ein Reitstall. Die Tennis-Akademie mit Michael Stich findet vom 19. bis 21. Mai statt.

REISETYP Für Strandurlauber, die nicht nur im Wasser in ihrem Element sind.

PREISE Eine Woche im Club Aldiana Andalusien kostet mit Flug ab München ab 1004 Euro.

WEITERE INFOS im Reisebüro oder unter www.aldiana.de, Telefon-Hotline 01803-90 10 48 (9 Cent/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.).

MITMACHEN & GEWINNEN

Wer einen einwöchigen Urlaub für zwei Personen im Club Aldiana an der Costa de la Luz mit Flügen und All-inclusive-Verpflegung gewinnen will, ruft bis Montag, 2. Mai an unter Tel. 0137/808400572 und spricht dort das Stichwort „Andalusien“, seinen Namen, seine Adresse und Telefonnummer aufs Band oder schickt eine SMS mit tz win Andalusien und seinen persönlichen Angaben an die 52020.

Zurück zur Übersicht: Reise

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser