Städtereisen bei Kurzurlaubern beliebt

+
Berlin - Alexanderplatz

Wandern, Sprachkurs oder eine Stadt erleben - Wer sich nur fünf Tage Zeit für einen Urlaub nimmt, will etwas besonderes unternehmen. Städtetrips liegen weit vorn.

In einer repräsentativen Studie der GfK Marktforschung Nürnberg gab fast die Hälfte aller Befragten an, bevorzugt einen Städtetrip zu machen, wenn sie weniger als fünf Tage unterwegs sein möchten. Jeder vierte 20- bis 29-Jährige sieht in Konzerten oder Musicals einen guten Grund für einen Urlaub zwischendurch.

Top 10: Die schönsten Städte der Welt

Top 10: Die schönsten Städte der Welt

11,6 Prozent der Umfrage-Teilnehmer gaben an, freie Tage gerne zum Wandern zu nutzen. Auch Freizeitparks (10,5 Prozent) oder Hobbyreisen (9,1 Prozent), etwa zu einem Koch- oder zu einem Sprachkurs, sind Gründe für einen Kurzurlaub. Für die Zeitschrift „Apotheken Umschau“ befragte die GfK 1934 Personen ab 14 Jahren.

dpa

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser