Sexy Stewardessen im "Körper-Scanner"

Berlin - So mancher Passagier dürfte sich schon vorgestellt haben, wie Flugbegleiterinnen ohne ihre Dienstkleidung aussehen. Hier gibt's die Antwort.

Ryanair erfüllt den Männerwunsch. Der neue Kalender ist ein "Körper-Scanner" der etwas anderen Art. Klicken Sie sich hier die Motive zum Jahr 2012. Der Kalender dient obendrein einem guten Zweck: Die Erlöse gehen an die Organisation Debra, die sich für Kinder mit der Krankheit Epidermolysis bullosa (EB) einsetzt.

Nackt-Scanner überflüssig: Stewardessen lassen die Hüllen fallen

Ryanair: Sexy Stewardessen im Körper-Scanner

Rubriklistenbild: © Ryanair

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser