Top Skigebiet der Welt: Wilder Kaiser

+
SkiWelt Wilder Kaiser: Moderne Lifte, urige Hütten und mit ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Der Schnee schmilzt, doch nun stehen die Top Skiregionen der Welt fest. Über 300 Skigebiete wurden nach strengen Kriterien bewertet: Wilder Kaiser-Brixental liegt mit Whistler (Kanada) ganz vorn.    

Wie 2009 wurde die SkiWelt auch diesen Winter von „Skiresort Service International“ unter 304 Skigebieten weltweit ganz oben ein gereiht: Mit 4,7 von möglichen 5 Punkten teilt sich die SkiWelt den Spitzenplatz mit dem Olympia-Resort Whistler Mountain (Kanada) und Kaltenbach/Hochfügen.

Die Skiregion punktete moderne Lifte, urige Hütten und mit einem sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Sehenswürdigkeiten: Wie gut kennen Sie die Welt?

Sehenswürdigkeiten: Wie gut kennen Sie die Welt?

Beste Noten verteilten die Tester auch für die Familienfreundlichkeit, das vielfältige Angebot für alle Ansprüche – von Anfängern bis zu den Freeridern und Könnern aber auch für das hervorragende Angebot an Hütten und Gastronomiebetrieben: „Während des ganzen Skitages locken unzählige gemütliche Hütten zum Einkehren. Aprés Ski kann man in fast allen Orten an Schirmbars oder netten Lokalen machen oder man kann den Skitag gemütlich auf einer Hütte ausklingen lassen.“

Mit 91 Liften, über 279 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade – ein Großteil davon mit modernen Beschneiungsanlagen ausgestattet (von 210 beschneibaren Pistenkilometern können 110 Kilometer innerhalb von nur 3 Tagen skifit gemacht werden) – ist die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs.

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser