+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

TUI streicht Delfinpark aus Programm

+
Umstritten: Delfine im Becken.

Hannover - Der Delfinpark im türkischen Antalya ist beim Reiseveranstalter TUI nicht mehr zu buchen. Das ist die Konsequenz aus der schlechten Bewertung der Anlage durch die Organisation Dolphin Fund.

Die Größe der Becken, die Lautstärke während der Shows, die Haltung der Tiere und die Hygiene im “Dolphin Land“ habe nicht den Anforderungen entsprochen, teilt die TUI in Hannover mit.

Schon im Juli wurde der Park “Troy“ in Belek, ebenfalls in der Türkei, nach einer negativ ausgefallenen Prüfung aus dem Programm genommen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser