Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Umfrage

Wie deutsche Urlauber auf Terror reagieren

Italien ist nach wie vor bei deutschen Touristen beliebt.
+
Italien ist nach wie vor bei deutschen Touristen beliebt.

Wie reagieren deutsche Urlauber auf den Anschlag in Istanbul? Das dürfte die beherrschende Frage bei der Reisemesse Caravan Motor Touristik in Stuttgart sein. Laut einer Umfrage lassen sich die Deutschen die Reiselust nicht nehmen. Manche Länder wollen sie aber meiden.

Hannover - Rund jeder vierte Urlauber will wegen der Terroranschläge in den vergangenen Monaten auf den kommenden Reisen bestimmte Länder meiden. Das geht aus einer YouGov-Befragung hervor, die allerdings noch vor dem Anschlag in Istanbul mit zehn deutschen Opfern durchgeführt wurde.

So sagten 26 Prozent der Befragten, einige Länder meiden zu wollen. Welche das genau sind, danach wurde allerdings nicht gefragt. 23 Prozent gaben an, den Urlaub auf bestimmte Länder zu beschränken. Fast jeder Dritte (32 Prozent) gab an, sein Reiseverhalten nicht zu ändern.

Bei der Frage, auf welche Länder die Befragten ihren Urlaub beschränken werden, lag Deutschland mit 42 Prozent vorne. Spanien nannten 32 Prozent der Befragten, gefolgt von Italien (25 Prozent), Österreich (22 Prozent), der Schweiz, Dänemark und der Niederlande (jeweils 10 Prozent). An der Umfrage im Auftrag des Reiseveranstalters Tui nahmen 2028 Personen ab 18 Jahren teil. Die Befragung fand vom 28. bis 30. Dezember 2015 statt.

dpa

Auch interessant:

Anschlag in Istanbul: Was Türkei-Reisende jetzt wissen müssen

Unfallforscher: Das sind die sichersten Airlines

Kommentare